Sollte jemand aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Bitte schreiben Sie uns per Mail an und nennen den genauen Bericht in Revolverblatt, welcher entfernt werden soll. Wir werden diesen umgehend bearbeiten und/oder entfernen. Danke

Email: info@sv1910evkahl.de

Hier finden Sie die Revolverblätter der Jahrgänge:

20 19  | 2018  |  2017  | 2016  

______________________________________________________________________________________

Revolverblatt 2017

 

Dezember

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder

Der 4. Dezember 2017 war der tragischste Tag des Schützenverein Kahl. Unser Vereinsheim und die Gastwirtschaft standen in Flammen. Wie es nun weitergeht werden wir in Kürze auch klären, aber weder Schießstand noch Gastwirtschaft werden für längere Zeit nicht mehr nutzbar sein. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Viele Grüße Euer Vorstand

"Vereinsheim Brand" Berichte, Fotos.

 

 

Die Bezirksmeisterschaft Unterfranken WA Halle 18m fand in Grafenrheinfeld statt. Wie gratulieren Michael Schenk zum Bezirksmeister in der Blankbogenklasse Herren. Er setzte sich gegen 30 Teilnehmern mit 512 von 600 Ringen durch.

Der Vorstand

 

 

In der Nacht vom 3. zum 4. Dezember ist unser Vereinsheim abgebrannt.

 

November

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenkameraden

Horst Neumeier.

 

Wie wir erst kürzlich erfahren haben ist unser langjähriges und aktives Mitglied Horst Neumeier im Alter vom 85 Jahren bereits am 01.10.2016 verstorben.

 

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.



Mehr Infos: https://www.sv1910evkahl.de/revolverblatt/archiv/2016/

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenkameraden

Horst Neumeier.

 

Wie wir erst kürzlich erfahren haben ist unser langjähriges und aktives Mitglied Horst Neumeier im Alter vom 85 Jahren bereits am 01.10.2016 verstorben.

 

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.



Mehr Infos: https://www.sv1910evkahl.de/revolverblatt/archiv/2016/

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenkameraden

Horst Neumeier.

 

Wie wir erst kürzlich erfahren haben ist unser langjähriges und aktives Mitglied Horst Neumeier im Alter vom 85 Jahren bereits am 01.10.2016 verstorben.

 

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.



Mehr Infos: https://www.sv1910evkahl.de/revolverblatt/archiv/2016/

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenkameraden

Horst Neumeier.

 

Wie wir erst kürzlich erfahren haben ist unser langjähriges und aktives Mitglied Horst Neumeier im Alter vom 85 Jahren bereits am 01.10.2016 verstorben.

 

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.



Mehr Infos: https://www.sv1910evkahl.de/revolverblatt/archiv/2016/
Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenkameraden

Mehr Infos: https://www.sv1910evkahl.de/revolverblatt/archiv/2016/

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenkameraden Kurt Dresel.

Unser langjähriges und aktives Mitglied verstarb im Alter von 78 Jahren. Wir werden Ihn immer in liebevoller Erinnerung behalten.

 

Der Vorstand

 

 

Oktober

 

Am Samstag den 28.10.2017 fand der Gaukönigsball im Westerngrund "Ausrichter Großlaudenbach" statt.

Hierzu einige Bilder:

 

 

 

Wir gratulieren unseren Bogenschützen zur Gaumeisterschaft 2018 Bogen WA Halle:

Blankbogen Damen  : 4. Platz Franziska Loist mit 307 Ringen 

Recurve Master M   : 2. Platz Manfred Ott mit     494 Ringen

Blankbogen Herren   : 1. Platz Michael Schenk mit  484 Ringen  

 

September

Am Samstag den 30.9.2017 fand im Schützenverein 1910 e.V. Kahl das traditionelle Königsschießen auf den Adler statt. Friedhelm Böhmer ist Unser neuer Schützenkönig. Neuer Schützenkönig wurde Friedhelm Böhmer der mit einem Glücksschuss den Adler zu Fall brachte. Ihm zur Seite stehen als 1. Ritter: Kerstin Rieder und 2. Ritter: Helmut Demel. Das Zepter ging an Tom Henneke und der Apfel an Florian Röll. Die Proklamation fand im Anschluss in der Gaststätte statt.

Bild 3

Bild 3: von links: 2. Ritter: Helmut Demel, Zepter: Tom Henneke, König: Friedhelm Böhmer und Apfel an Florian Röll

Wir gratulieren allen Würdenträgern und bedanken uns bei allen Beteiligten.

 

 

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl gratuliert seinem aktiven Mitglied Dr.Thomas Lippok zum Deutschen Meister. Dr. Thomas Lippok errang "Gold" in Pistole .45 ACP,  dazu "Silber" in der Mannschaft (gleiche Disziplin) und "Bronze" mit der Pistole 9 mm. Dr. Thomas Lippok startete bei den Meisterschaften in diesen Disziplinen für die Schützengesellschaft Mühlheim-Dietesheim.

 

 

 

August

Unser diesjähriges Nachtfackelschießen mit Grillabend fand am 28. August für die Schützenjugend und alle Bogeninteressierten Mitglieder am Bogenplatz statt. Das Nachtfackelschießen wurde von allen Schützen super angenommen. Die komplette Schießlinie war voller Schützen. Alles Schützen hatte sehr viel Spass auch wenn einige Pfeile nicht ihr Ziel trafen. Die Ergebnisse des Nachtfackelschießen findet man "hier"

 

 

Juli

Unser Arbeitseinsatz am 22.07.2017 war ein großer Erfolg. Der angesammelte Schrott von ca. 30 Jahren verließ an diesem Tag unser Vereinsheim. Wir bedanken uns an die vielen Helferinnen und Helfer für Ihren großen Einsatz. Euer Vorstand

 

 

 

Mai

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenbruder,
Freund und langjähriges  Mitglied

Helmut Gössl

Am 03. Mai 2017 verstarb unser langjähriges Mitglied

Helmut Gössl im Alter von 84 Jahren

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt jetzt seiner Familie.

Wir werden Helmut immer in liebevoller Erinnerung behalten.

der Vorstand

 

März

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenbruder, Freund und langjähriges "Ehrenmitglied" Mitglied.
Karl Fleckenstein
Am 28.März verstarb unser langjähriges Ehrenmitglied Karl Fleckenstein im Alter von 86 Jahren
Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt jetzt seiner Familie.
Wir werden Karl immer in liebevoller Erinnerung behalten.
 der Vorstand

 

Der Schützenverein 1910 e.V. Kahl trauert um seinen Schützenbruder,
Freund und langjähriges  Mitglied
   Werner Panknin
Am 23. März 2017 verstarb unser langjähriges Mitglied
Werner Panknin im Alter von 86 Jahren
Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt jetzt seiner Familie.
Wir werden Werner immer in liebevoller Erinnerung behalten.
  der Vorstand

 

Die Jahreshauptversammlung 2017 fand am Freitag den 03.03.2015 ab 19:00 Uhr im Schützenheim statt. Der Antrag zur monatlichen Erhöhung um 0,50 € ab 1. Januar 2018 wurde mit einer Enthaltung, keiner Gegenstimme und 20 Stimmen angenommen.
 

Januar

Anfang 2017 fand erneut das beliebte Silvesterschießen 2016 / Neujahrsschießen 2017 statt. An dem Event nahmen 14 Schützen teil. Die Schützen gaben Ihr Bestes, damit die Kegel auch dieses Jahr wieder zahlreich fielen. Der diesjährige Sieger "Karl-Heinz Plietz" schoss 6 Kegel vom Tisch. 

 

Wir gratulieren zum Sieg

 

 

 

 

oben